Montag, 6. Dezember 2010

a cup of tea

Ich habe mich heute dazu überwunden mich in die Kälte zu begeben, um Fotos zu machen.
Am Anfang war es richtig kalt aber sobald ich meine Hände und Füße nicht mehr gespürt habe, gings dann.
Irgendwann war's mir dann sogar egal, dass ich überall Schnee hatte.
Es ist gerade viel schlimmer wieder warm zu werden, ich sitze hier mit Schüttelfrost und schmerzenden Füßen, da ich das Gefühl in ihnen wieder erlange.
Außerdem ist mir eben meine Kontaktlinse auseinander gebrochen - einfach so.
Erstmal dachte ich mir so: "Oh seit wenn hab ich denn drei Kontaklinsen"
Tja das ist jetzt etwas scheiße, weil ich ne neue brauche und die nicht ganz billig sind & ich werde ganz sicher nicht mir Brille in die Schule gehen - auf gaaar keinen Fall.
Aber ich hab noch eine meiner alten, die ich eigentlich nicht mehr tragen sollte aber ich werde es wohl tun müssen, wenn ich nicht gegen alles mögliche laufen will.
Früher wäre ich ausgerastet, aber im Moment komm ich damit klar, gibt Schlimmeres.
So also hier jetzt mal die Bilder, bevor ich noch weiter so dahin schreibe.
Sie sind nicht so geworden wie ich das wollte, aber das werden sie nie ;)

Kommentare:

  1. ohh wie schön. mal ne frage... wer kommt denn dan freiwillig mit und macht die fotos?! ;)
    clara

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasse ist ja richtig hübsch.

    AntwortenLöschen
  3. die bilder sind so schön!:)

    http://fullmoonsblog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. juuhuu, weil du so ne liebe bist und immer sooo schöne bilder hast kriegst du einen blog-award von mir, haha :D für details undso einfach auf meinem blog gucken, ;**

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer über liebe Kommentare.