Sonntag, 13. Februar 2011

sunday's meal


Mein Wochenende war wenig aufregend, ich musste meine Präsentation über mein Praktikum fertig machen und hab mein Zimmer mal wieder gründlich aufgeräumt - was man da für Sachen findet, ist echt unglaublich. Ich werde morgen früh meinem Praktikum nachtrauern, ich will nicht so früh aufstehen!
Aber wer will das schon. Noch einen schönen Sonntag wünsche ich euch!

Kommentare:

  1. Mh, lecker. Sei froh über die 3 Wochen in denen du nicht früh aufstehen musstest. :D
    Ich hab mich noch nichteinmal für ein Praktikum beworben, dann werd ich wahrscheinlich nächstes Jahr zur Müllabfuhr müssen oder so. :D

    AntwortenLöschen
  2. verdammt schöne Bilder :)
    vorallem das erste!

    AntwortenLöschen
  3. schöne idee :)
    bei mir klappt das mit dem gif-animator irgendwie nicht.. gibts da irgendwas was man beachten muss?

    AntwortenLöschen
  4. danke :)

    ja, du musst das bild dann in originalgröße posten sonst geht es nicht ;) ich komm irgendwie nicht auf deinen blog, weißt du wieso? :/

    AntwortenLöschen
  5. hammer gut gemacht, vorallem das erste :)

    AntwortenLöschen
  6. Die Animation ist wirklich genial! :)

    Lieben Gruß, Sari

    AntwortenLöschen
  7. Das animierte Bild ist sehr inspirierend ;)

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei ;)
    ModeKarussell

    AntwortenLöschen
  8. tolle bilder und so! eine frage: wir bekommst du die GIF animation hochgeladen? mit "Bild hochladen"? bei mir klappt das nicht :(
    clara xx

    AntwortenLöschen
  9. ja du musst nur drauf achten dass du es in originalgröße postest sonst gehts nich ;)
    danke an alle <3

    AntwortenLöschen
  10. dankeschön und wirklich tolle fotos!
    xxx Marilena

    AntwortenLöschen
  11. sieht richtig, richtig lecker aus. Den Post hätte ich mir garnicht angucken dürfen :D

    AntwortenLöschen
  12. Das erste Bild ist ja mal der Oberknaller, hab ich grade erst entdeckt! (:
    Ich wollte mich mal erkundigen, ob es in Ordnung für dich wäre, wenn ich eine Blogvorstellung deines Blogs machen würde? (Wenn ja, taucht dann auch schon gleich die Frage nach der Benutzung einiger Fotos für den Blogpost auf...)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer über liebe Kommentare.