Freitag, 15. Juli 2011

Bruxelles je t'aime - 12.07.2011 + 13.07.2011


Brüssel Tag 2 - 12.07.2011
Am zweiten Tag haben wir uns ein U-Bahn Ticket gekauft und sind zuerst zum Flohmarkt in einen anderen Stadtteil gefahren, der dort jeden Tag stattfindet. Es war ziemlich viel unbrauchbares Zeug dabei und ich hab auch nichts gekauft, ich wollte nur mal sehen, wie so ein Flohmarkt woanders aussieht. Danach sind wir weiter in Richtung Jubelpark, dort steht dieser Bogen (Bild 4), der mich total ans Brandenburgertor erinnert, wahrscheinlich auch weil ich von weitem  dachte die deutsche Flagge wäre oben drauf. Laut unserm Reiseführer ist dieser Bogen (ich hab den Namen leider vergessen) wohl auch eine Mischung aus Brandenburgertor und Triumphbogen. Wir haben dann in der Nähe vom Park bei  Exki zu Mittag gegessen und sind dann weiter Richtung Atomium. Das ist wirklich riesig und man sieht es schon von ganz weit weg, sodass wir nicht lange suchen mussten. Man konnte dann mit dem Fahrstuhl in die oberste Kugel fahren und von dort hatte man einen tollen Ausblick über Brüssel. Danach sind wir wieder in die Jugendherberge und haben uns ausgeruht, und gegen Abend gings nochmal los zur Beurse Pommes essen und das Designerviertel anschauen. Um halb sieben sind wir noch schnell zu Zara gefahren, der leider schon um sieben zugemacht hat, wie alle Geschäfte, was ich doch ziemlich komisch fande für solch eine Stadt. 

Brüssel Tag 3 - 13.07.2011
Da das Wetter schon am Vorabend schlecht wurde, habe ich keine Fotos mehr gemacht, zumal wir sowieso nur noch shoppen waren, da unser Zug schon um halb 3 wieder zurück nach Frankfurt ging. Ich hab mir bei Zara eine Hose, ein Kleid und eine Jacke gekauft, bei Nafnaf eine Bluse, Unterwäsche bei Women' secret, Schuhe bei H&M und ein Duschgel bei Bodyshop. Ich bin wirklich glücklich mit meiner Ausbeute und mit der Bluse und den Schuhen gibt es auch schon Fotos, die ich dann die nächsten Tage zeigen werde.

Abschließend kann ich nur sagen, dass Brüssel auf jeden Fall eine Reise wert ist, da es wirklich vielseitig ist, allein schon durch die zwei verschiedene Landessprachen, aber auch die Menschen sind hier bunt gemischt.

Kommentare:

  1. ich musste sehr über das 3. bild lachen, wegen dem mann und seinen händen ^^
    das letzte mag ich sehr!

    AntwortenLöschen
  2. tolle Bilder <3

    http://marmeladenglas-momente.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Das Bild von der Rolltreppe ist klasse ;)

    AntwortenLöschen
  4. wunderschöne bilder. das erste und das mit der Rolltreppe finde ich hammer *.*

    AntwortenLöschen
  5. Darf ich fragen wie du das oberste Foto gemacht hast? mit deiner D90 oder einer anderen Kamera. ich bin total fasziniert von den Farben im ersten Bild. Hast du dazu einen besonderen Filter verwendet, oder das Foto auf dem Computer bearbeitet? :)

    AntwortenLöschen
  6. Danke an alle :)

    Ich hab das Foto ganz normal mit meiner Nikon D90 gemacht und dann aufm Pc mit Toycamera Analog bearbeitet :)

    AntwortenLöschen
  7. Das 6. Bild sieht super aus
    und das mit der Rolltreppe wirkt anziehen, faszinierend.
    Schön! xx

    AntwortenLöschen
  8. ich war letztens auch in Brüssel. :)
    Tolle Bilder!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer über liebe Kommentare.