Sonntag, 31. Juli 2011

So mir gehts super gut hier, ich liege bei Linnis Papa auf der Couch und beobachte, wie sich das Seewasser bewegt. Das Wetter ist leider ziemlich beschissen und heute ist der erste Tag an dem es kein einziges mal geregnet hat. Morgen gehts zum zweiten mal nach Berlin, weils am Freitag viel zu viel geregnet hat, um lange draußen rumzulaufen. Wirklich viele Fotos sind noch nicht entstanden, woran auch das Wetter schuld ist, ich hoffe das wird schnell wieder besser. Mal sehen, ob ich mich nochmal melde, wenn nicht bin ich am Donnerstag mit hoffentlich schönen Fotos am Start.

Kommentare:

  1. Sophia, deine Bilder sind wie immer der absolute Hammer (von den letzten Posts) :)
    Lust auf eine gegenseitige Blogvorstellung?

    AntwortenLöschen
  2. ach ja, das Wetter lädt echt nicht grade zum photographieren ein...
    aber es soll besser werden ;)

    lg Sinje-Marie

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr hübscher und interessanter Blog! ;)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer über liebe Kommentare.