Dienstag, 15. November 2011

Lost


Mir gehen gerade so viele Dinge durch den Kopf. Dinge, die man vergisst, die man sich nicht bewusst macht oder einfach noch nie wahrgenommen hat. Ich finde es so unglaublich, wie viel Leid wir Menschen verursachen und wie wir mit der Welt und all den wunderschönen Dingen, die sie uns bietet, umgehen. Wenn man sich beklagt, weil es zu kalt draußen ist oder im Kühlschrank nicht das Essen steht, was man gerne hätte, denkt man immer nur daran, wie "schlecht" man es doch selbst hat, obwohl es anderswo auf der Welt ganz ganz anders aussieht. Unser Denken beschränkt sich so sehr auf all das unwesentliche, dass wir die großen Dinge aus den Augen verlieren. Das kann man nicht ändern aber wenn man es doch einmal wagt weiterzudenken merkt man, warum man es normalerweise nicht tut. Weil die Welt so ungerecht ist, wie es eigentlich nur geht. Die einen haben alles, die anderen nichts.

Kommentare:

  1. Schöner Fotos und toller Text. Der hat mich auch ein bisschen zum nachdenken gebracht.

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  2. mega schön, und alles gute nachträglich! :)

    AntwortenLöschen
  3. dein heaer ist super schön (: und diene bilder sind woow (:

    schau doch mal bei mir vorbei hugs and kisses ♥

    AntwortenLöschen
  4. Du machst voll schöne Bilder.
    Was hast du denn für ein Bilderbearbeitungsprogramm.? :)

    http://soulful-friend.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne fotos und tolles licht !♥

    http://valliantwonder.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer über liebe Kommentare.